Walpurgisnacht im Harz - bei Stolberg auf dem Auerberg - Josephskreuz
 

 

 
 

Die Nacht der Tanzenden Hexen vom 30. April auf 01. Mai.

Die Walpurgisnacht - die Nacht der Nächte im Harz. Jedes Jahr in der Nacht vom 30.04. zum 01.05. sind im Harz die Hexen und Teufel los. Die jährlichen Walpurgisfeiern blicken auf eine über 1000 Jahre alte Tradition zurück. Mit der Entzündung eines großen Feuers wird das heidnische Treiben in vielen Orten gefeiert. Hexen- und Teufelskostüm nicht vergessen!

Es wird ein unterhaltsames Programm unter dem Josephskreuz mit guter Musik und Hexenaufführung  geboten. Ein großes Feuerwerk läßt die Walpurgisnacht zum unvergeßlichen Erlebnis werden. Hunger und Durst wird selbstverständlich vor Ort bekämpft werden können! Wen die Füße nicht mehr tragen können, den kann den Buspendelverkehr von und nach Stolberg nutzen.

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 

Kontakt: Jörk Beutel | Hauptstraße 1 | 06536 Südharz/Rottleberode | Tel.: (03 46 53) 72 45 86 | Mobil: 0176 /23321939 | E-Mail: info@hotel-beutel.de